home    kontakt    anfahrt    suche    impressum    
Informationszentrale gegen Vergiftungen  /  Giftzentrale Bonn  /  Pflanzen
Über UnsVergiftungsunfall - Was tun?Vermeidung von VergiftungsunfällenSpendenInfos für med. FachkreisePflanzenPilzeDrogenTierePresseStellenangeboteArchivLinks

Flammendes Käthchen (Kalanchoë blossfeldiana)

Familie: Crassulaceae, Dickblattgewächse

Giftigkeit : ungiftig

Standort/Verbreitung:
Eine der beliebtesten Zimmerpflanzen in Mitteleuropa, bevorzugt warme Standorte.

Typische Merkmale:
Dickblättrige Pflanze bis 20cm hoch, meist mehrere kleine orange bis rote vierblättrige Blüten.

Giftige Pflanzenteile:
Alle Pflanzenteile zu vernachlässigen.

Giftig durch:
Inhaltsstoffe weitgehend unbekannt.

Kritische Dosis:
Unbekannt.

Mögliche Symptome:
In einzelnen Fällen ist Erbrechen mit Bauchschmerzen beschrieben worden.

Erste Hilfe:
Bei Einnahme großer Mengen: reichlich Flüssigkeit und Kohle.











© Informationszentrale gegen Vergiftungen NRW
Photo: Prof. Dr. Wilhelm Barthlott, Botanischer Garten
der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn


 

 

Link